Skip to main content

draußen

Wikingerschach und Kubb, was ist das?

Kubb / Wikingerschach Spieler beim Wurf

Kubb oder Wikingerschach, wie es im deutschen Sprachraum meist genannt wird, ist ein Geschicklichkeitsspiel für draußen. Dabei versuchen 2 Teams, die Holzklötze (Kubbs) des gegnerischen Teams mit Wurfhölzern umzuwerfen. Wer am Ende den König des anderen Teams abwirft, hat gewonnen. Doch zu den Spielregeln später mehr.     Kubb ist das ideale Familienspiel. Es kann von Erwachsenen und Kindern gleichwohl gespielt werden. Es werden im Minimum zwei Personen benötigt, maximal können 12 Personen mitspielen. So können die Teams entsprechend der Fähigkeiten der Mitspieler ausgewogen aufgestellt werden. Dadurch haben sowohl die jungen Spieler, wie auch die alten Hasen gleiche Chancen und […]

Ein Ausritt im Garten auf dem Holzpferd

Ein Holzpferd

Vor einiger Zeit haben wir in einem Artikel über Schaukelpferde berichtet. Damals ging es um Schaukelpferde aus Holz und Plüsch, die für den Gebrauch im Haus bestimmt sind. Heute stellen wir Ihnen eine etwas speziellere Art von Spielpferden vor, und zwar Pferde aus Holz, die in erster Linie für den Gebrauch im Garten bestimmt sind. Natürlich können Sie auch diese Pferde im Haus aufbauen, doch alleine die Ausmaße der Pferde machen einen Aufbau im Freien wahrscheinlicher. Steht das Pferd im Garten, haben Sie auch einen Anreiz für die Kinder geschaffen, mal den Verführungen der elektronischen Medien zu entkommen und sich körperlich […]